DSGVO-Selbsthilfegruppe: VHS DigiClub am Dienstag, 24. April:

Das VHS DigiClub-Gespräch ist am Dienstag, 24. April, dem Thema DSGVO gewidmet: „DSGVO-Selbsthilfegruppe – Was müssen wir wirklich tun?“ DigiClub-Veranstaltungen sind kostenfrei. Kommen Sie einfach vorbei – bei der VHS Lingen, Am Pulverturm 3, Raum 18.

Die DSGVO steht vor der Tür, die Datenschutz-Grundverordnung. Am 25. Mai sollten nicht nur alle kleinen und mittleren Organisationen die neuen Vorschriften erfüllen, sondern überhaupt alle, die eine Webseite oder einen Blog haben. Doch noch immer ist vielen von uns nicht klar, was das genau bedeutet: Was genau betrifft uns als „Normalverbraucher“? Und was ist nur aufgeregte Panikmache?.

Tatsächlich ändern sich einige grundlegende Dinge.In den letzten Monaten sind dazu viele hilfreiche Informationen, Checklisten und Leitfäden im Netz aufgetaucht. Allmählich klärt sich das Bild. Wir wollen gemeinsam unsere Erfahrungen und Tipps austauschen, um die eigene Situation zu klären.
(Achtung: Das ist keine Rechtsberatung, sondern ein Erfahrungsaustausch unter Betroffenen!)

Hier ist ein guter erster Überblick über die wichtigsten Themen: „DSGVO in einfacher Sprache„.

Zeit: 18:30 – 20.00 Uhr.
Gastgeber: Dr. Martin Lindne